Datum/Zeit
22.10.2020 - 23.10.2020, Ganztägig

Veranstaltungsort
Ludwig Erhard Zentrum, Ludwig-Erhard-Str. 6, 90762 Fürth
(Weitere Veranstaltungen an diesem Ort: Ludwig Erhard Zentrum)


Die Fachtagung „Virtuelle Inbetriebnahme in der industriellen Anwendung“ findet am EnergieCampus in Nürnberg vom 22. bis 23.10.2020 statt. Virtuelle Inbetriebnahme ist aus dem Entwicklungsprozess nicht mehr wegzudenken.

Der Themenüberblick:

  • Virtuelle Inbetriebnahme als Baustein einer erfolgreichen Digitalisierungsstrategie
  • Potentiale und Risiken der Virtuellen Inbetriebnahme
  • Überblick über marktrelevante Simulationssoftware
  • Erfahrungsberichte von Anwendern

Der fachliche Leiter:

Prof. Dr.-Ing. Matthias Wenk von der OTH, Ostbayerische Technische-Hochschule

 

Das Programm:

Donnerstag, 22. Oktober 2020:

  • Begrüßung und Vorstellung
  • Einführung in den Systemansatz und die Potentiale der virtuellen Inbetriebnahme
  • Virtuelle Inbetriebnahme heute und wie sehen wir die Entwicklung
  • ISG-virtous – Modulare Simulationsplattform für die virtuelle Inbetriebnahme
  • Praxisbeispiele HOMAG „Digitale Fabrik im Anlagenbau“ mit Schwerpunkt virtuelle Inbetriebnahme
  • Virtuelle Inbetriebnahme – Fluch oder Segen im Digitalisierungszeitalter?
  • Virtuelle Inbetriebnahme – Der Einstieg in ein effizienteres Engineering
  • Mechatronisches Konzept Design und virtuelle Inbetriebnahme mit Siemens MCD
  • Führung durch das Ludwig Erhard Zentrum
  • gemeinsames Abendessen

Freitag, 23. Oktober 2020:

  • Begrüßung und Reflexion des erten Seminartags
  • Virtuelle Inbetriebnahme im Werkzeugmaschinenbau – Der Digitale Zwilling im praktischen Einsatz
  • Die virtuelle Inbetriebnahme im Automobil-Karosseriebau aus heutiger Sicht
  • Virtuelle Inbetriebnahme aus Sicht eines Endkunden
  • Spieletechnologie – Gamechanger für die virtuelle Inbetriebnahme?
  • Engineering 4.0 – Zusammenspiel von Daten, Durchgängigkeit und Automatisierung
  • Process Mining in hoch automatisierten Intralogistikanlagen auf Basis von Kommunikationsdaten
  • Virtuelle Inbetriebnahme eines IT-Lagerlogistiksystems mit Plant Simulation bei BMW
  • Simulation des energetischen Verhaltens einer Produktionsanlage als Ergänzung zur Prozesssimulation
  • Zusammenfassung und Abschlussdiskussion

Hier geht’s zum Programmflyer

und hier zur Anmeldung