TÜV SÜD-Innovationspreis 2017 -25.000 Euro

2016-12-19T15:26:52+02:0019.12.2016|Kategorien: Branche|Tags: , , |

Der Innovationspreis richtet sich an KMU in Bayern, Baden-Württemberg, Hessen und Sachsen, die ein Produkt, eine Verfahrensinnovation oder eine technologieorientierte Dienstleistung entwickeln. Voraussetzung ist die Zusammenarbeit mit einer Universität oder einer anderen außeruniversitären wissenschaftlichen Einrichtung, mit der sich das Unternehmen gemeinsam bewirbt. Der Preis wird zwischen Unternehmen und wissenschaftlicher Einrichtung hälftig geteilt. Bewerbungskritierien sind:ein neues Produkt, ein besonderes Innovations-Verfahren oder eine neue Dienstleistung aus dem technischenBereich (wie z. B. Umweltschutz, Arbeitssicherheit, Datensicherheit, Digitalisierung)mit hohem Innovationsgehaltmit erkennbarem Nutzenmit Mittelstandseignungpraktikabel und erfolgreich in der Umsetzung. Die Bewerbungsfrist endet am 24.02.2017! Die Jury besteht aus namhaften Vertretern aus der Wissenschaft und Wirtschaft. Die Preisverleihung fi ndet im Rahmen des TÜV SÜD-Forums im Juli 2017 in München statt.

 0

elektron systeme erneut auf dem Siegerpodest

2015-12-15T11:35:18+02:0008.12.2015|Kategorien: Aktuelles, Automation Valley, Region, Unternehmen|Tags: , , , |

Erste Plätze belegt der Elektronikdienstleister aus Weißenohe elektron systeme in den Kategorien Obsolescence management, Smart EMS und „Leading-Edge“-Fertigungstechnologie. Die Kunden bestätigen elektron systeme damit hervorragende Leistungen in Lieferpünktlichkeit, Qualität, Preis-Leistung, Zuverlässigkeit und Flexibilität. Insgesamt gaben 804 registrierte Teilnehmer über 18.000 Votings bzw. Noten zur Wertung ab.

 0
Nach oben