Partnersuche: Innovationslabors für Wearable und Ubiquitous Computing an der FAU Erlangen-Nürnberg / Lehrstuhl für Maschinelles Lernen und Datenanalytik

Interdisziplinäre studentische Teams (5-6 Studierende, 1-2 Doktoranden) bearbeiten Themen aus dem industriellen Umfeld über ein Semester hinweg. Hierzu wird SCRUM als agile Entwicklungsmethode herangezogen und über drei Entwicklungssprints ein Prototyp bis zum Ende des Semesters in enger Abstimmung mit dem Projektpartner entwickelt.

Aufgrund der Vielzahl an technischen Studiengängen sind dem Branchenhintergrund der Firmen und Ideen keine Grenzen gesetzt. Im PDF findet sich eine Folie (Deutsch / Englisch) zur Kurzvorstellung des Innovationslabors und dem Aufruf zum Einreichen von Ideen. Darüber hinaus gibt es weitere Informationen bzgl. durchgeführter und laufender Projekte, aber auch bzgl. der Kooperation mit der FAU auf der Website des Innovationslabors unter: https://www.mad.tf.fau.de/research/projects/innovation-lab-for-wearable-and-ubiquitous-computing/