Heitec AG: Innovativ für die Industrie

Richard Heindls High-Tech-Firma entwickelt seit 30 Jahren Innovationen in den Bereichen Software, Mechanik und Elektronik.

Als sich Richard Heindl im Jahr 1984 mit drei Mitarbeitern selbstständig machte und das Unternehmen Heitec gründete, konnte er sich kaum vorstellen, wie ihn die Aufgaben als Unternehmer eines Tages erfüllen würden. Heute zieht der geborene Niederösterreicher eine beeindruckende Bilanz: 100 Mio. Euro Jahresumsatz und über 1 000 Mitarbeiter zählt seine Unternehmensgruppe, die industrielle Dienstleistungen, Automatisierungslösungen, Elektronik sowie Software-Anwendungen anbietet und entwickelt. An 24 Niederlassungen in Deutschland und im Ausland betreut das Technologie-Unternehmen über 2 000 Kunden aus Mittelstand und Großindustrie.

Source: www.ihk-nuernberg.de