Siemens unterstützt E.ON mit Smart-Grid-Plattform bei Einführung intelligenter Messsysteme

Die Smart-Grid-Plattform EnergyIP von Siemens wird ein wesentlicher Bestandteil des Programms EniM von E.ON zur Einführung neuer intelligenter Messsysteme in Deutschland. Mit der Smart-Grid-Plattform ist der Energieversorger für künftige Rollout-Szenarien intelligenter Messsysteme, die aus Basiszählern und Smart-Meter-Gateways bestehen, gewappnet. EnergyIP ermöglicht es E.ON, in diesen Rollout-Szenarien die Marktrollen eines Verteilnetzbetreibers, eines Messstellenbetreibers und eines Messstellendienstleisters zu übernehmen. Im deutschen Markt unterstützt ihn die Plattform bei der Verwaltung der intelligenten Messsysteme.

Source: www.siemens.com