Unternehmerdialog Digitalisierung (29.06.2017, IHK-Akademie Mittelfranken)

Lade Karte ...

Datum/Zeit
Date(s) - 29/06/2017
09:00 - 19:00

Veranstaltungsort
IHK Akademie Mittelfranken

Kategorien Keine Kategorien


Über 20 Unternehmen tauschen konkrete Erfahrungen der Digitalisierung ihres Unternehmens aus, präsentieren Erfolgsbeispiele oder auch „Lessons learnt“ und zeigen, wie wichtig es ist, bestehende Geschäftsfelder, Produkte und Prozesse zu digitalisieren und gleichzeitig den Gefahren disruptiver Veränderungen proaktiv zu begegnen.

Bildquelle: NIK e. V.

Unternehmerdialog Digitalisierung 29.06.2017 in Nürnberg,
IHK-AkademieTermin:    29. Juni 2017, 9:00 bis 19:00 Uhr
Ort:          IHK Akademie Mittelfranken, Walter-Braun-Straße 15, Nürnberg

Die Veranstaltung wird eröffnet vom Wirtschaftsreferenten der Stadt Nürnberg, Herrn Dr. Michael Fraas. Nach der Begrüßung werden zusätzlich Prof. Dieter Kempf, Präsident des BDI, Prof. Albert Heuberger, Institutsleiter Fraunhofer IIS, Herr Michael Oschmann, CEO Müller Medien unter dem Motto „Digitalisierung – Bedrohung oder Rückenwind für positive Veränderung“ den Initial Dialog führen.

Prof. Dieter Kempf hält eine Keynote zu “Digitale Transformation – Industrie 4.0 oder Society 5.0?”

Nachfolgende Themenschwerpunkte werden in vier parallelen Sessions aufgegriffen

  • Digitalisierung bei Banken, Versicherungen, Handel
  • Industrie 4.0 und Data Driven Industry
  • Innovation bei Geschäftsprozessen und -modellen
  • IT-Security als Challenge

Eine weitere Keynote adressiert das Thema „Von Industrie 4.0 zur Data Driven Factory – Zukunft für den Produktionssektor der Region“.

Experten aus dem Qualifikations-, Trainings- und Beratungsbereich geben in Workshops anhand von Praxisbeispielen Antwort auf die Herausforderungen der Digitalisierung und stellen das Competence Center Digital Transformation vor. Die Innovationsmethode Lego Serious Play wird ebenso vorgestellt wie spannende Produkt-Journeys von stand-alone zu vernetzt.

Im Kooperationsforum Mittelstand – Gründerunternehmen sind das Innovations- und Gründerzentrum Nürnberg-Fürth-Erlangen, das Klee-Center sowie das DGZ Zollhof beteiligt, die jeweils Gründerunternehmen mitbringen. Das Ziel ist, junge, innovative Unternehmen mit etablierten, markterfahrenen Mittelständlern synergetisch zu vernetzen.

Das vollständige Programm erscheint in Kürze online unter
https://www.nik-nbg.de/veranstaltung/unternehmerdialog-digitalisierung-2017/

 

Veranstalter: NIK e.V., BICCnet, Zentrum Digitalisierung Bayern ZD.B

Unterstützer: openBIT e.V., BVMW – Bundesverband mittelständische Wirtschaft & Unternehmerverband Deutschlands e.V., Automation Valley Nordbayern,
IHK Nürnberg für Mittelfranken, Wirtschaftsförderung der Stadt Nürnberg.
Unternehmerclub Orange

Teilnehmerbeitrag: 400 € (300 € für Mitglieder)

Attraktive Aussteller- und Sponsorenpakete sind noch begrenzt verfügbar.