BMBF Förderung „Zukunft der Arbeit: Arbeit in hybriden Wertschöpfungssystemen“

Richtlinien zur Förderung von Maßnahmen für den Forschungsschwerpunkt „Zukunft der Arbeit: Arbeit in hybriden Wertschöpfungssystemen“ im Rahmen des FuE-Programms „Zukunft der Arbeit“ als Teil des Dachprogramms „Innovationen für die Produktion, Dienstleistung und Arbeit von morgen“.Antragsfrist ist der 01.06.2017.

Mehr lesen

400 Mio. EUR: KfW stärkt den deutschen Technologiestandort mit neuem Wagniskapital-Produkt

„Mit den ERP-Venture Capital-Fondsinvestments werden wir in den nächsten fünf Jahren Investitionen von bis zu 400 Mio. EUR eingehen. Damit hebelt die KfW ein Fondsvolumen von rund 2 Mrd. EUR für den Venture Capital-Markt. Das ist ein erheblicher Impuls zur Verbesserung des Wagniskapitalangebots für technologieorientierte Start-ups und junge Wachstumsunternehmen in Deutschland. Damit stärken wir die finanzielle Basis für neue, zukunftsweisende technologische Lösungen in Deutschland“, betont KfW-Vorstandsmitglied Dr. Ingrid Hengster.

Mehr lesen

BMBF-Ausschreibung: Smart Service Stadt: Dienstleistungsinnovationen für die Stadt von morgen

BMBF-Ausschreibung „Smart Service Stadt: Dienstleistungsinnovationen für die Stadt von morgen“. Antragsfrist ist der 30.10.2015. Wie üblich vermitteln wir die Kontaktdaten interessierter Antragssteller untereinander, die mit uns Kontakt aufnehmen.

Förderthemen sind:
– Urbane Dienstleistungssysteme integrieren
– Urbane Ko-Produktion und Ko-Kreation von Dienstleistung
– Datenbasierte Dienstleistung und Engineering von Dienstleistung für die Stadt der Zukunft

Die Ausschreibung finden Sie unter: http://www.bmbf.de/foerderungen/27177.php

Mehr lesen