CareerWalk auf der SPS IPC Drives 2016

6. Messerundgang für Studierende am Donnerstag, den 24. November 2016 – Career Walk erneut ein Higlight auf der SPS/IPC/Drives

00-gruppe-2016

 

 

 

 

 

 

 

Unter dem Motte „Karriere im Automation Valley Nordbayern | Cluster Mechatronik & Automation“ organisierten die beiden Netzwerke nun zum bereits 6. Mal für Studenten der Region Unternehmensbesuche auf der SPS/IPC/Drives.

02-eta201601-baumueller-2016

03-iba2016

 

 

 

 

 

 

Insgesamt über 40 Studenten der TH Hochschule Nürnberg und der FAU Erlangen –Nürnberg nahmen unter Führung von Christian Seitz, IHK Nürnberg für Mittelfranken und Rüdiger Busch, Cluster Mechatronik an dem Rundgang teil. „Das ist eine Supersache für die Studierenden“, freute sich Robert Süss-Wolf, Forschungsbereichsleiter am Lehrstuhl FAPS der FAU. Begeistert waren auch die Studenten „Das Wichtigste, was ich von der SPS mitgenommen habe, ist die Erkenntnis, dass solche Messen ein sehr guter Weg sind, um mit interessanten Unternehmen in Kontakt zu kommen, und dass sie wirklich ein Türöffner sein können zu einer guten Praktikumsstelle für mein Praxissemester“, so einer der Studenten, der an der FAU Elektrotechnik studiert. „Als Fazit kann ich insgesamt sagen, dass für mich der Besuch einer so großen Messe eine ganz neue und interessante Erfahrung war und mir auf jeden Fall in meiner Orientierung für die Zukunft weitergeholfen hat.“

04-infoteam201605-itq201606-leber-2016

 

 

 

 

 

 

 

Auch die Unternehmen, angefangen von der Wieland Electric GmbH, der Systemtechnik Leber, der Baumüller Gruppe, der ITQ GmbH, der E-T-A GmbH, der iba AG und der infoteam Software AG waren rundum zufrieden und erhoffen sich natürlich Rückmeldungen in Form zahlreicher Bewerbungen. Erste Buchungen und Anfragen für die SPS 2017 sind bereits bei den Organisatoren eingetroffen.