Vortrag „Predictive Analytics – Warum datenbasierte Vorhersagen kein Hexenwerk sind“ (14.11.18 | Nürnberg)

„Predictive Analytics – Warum datenbasierte Vorhersagen kein Hexenwerk sind“
Referent: Dr. Stefano Signoriello, infoteam Software AG, www.infoteam.de
Mittwoch, 14. November 2018, 18:00 – 19:30 Uhr (ca. 60 Minuten Vortrag, ca. 30 Minuten Diskussion und Fragen)
Technische Hochschule Nürnberg Georg Simon Ohm, Raum KA.102, Keßlerplatz 12, Nürnberg

Abstract zum Vortrag:

In dem Vortrag werden die verschiedenen Begriffe von Analytics kurz vorgestellt und eingeordnet. Es folgt ein grober Überblick über die verschiedenen Arten des maschinellen Lernens wie auch eine kurze Betrachtung der auftretenden Problemstellungen. Der Lernprozess wird dabei als eventuell schwierig zu lösendes Optimierungsproblem herausgestellt und der wissenschaftliche Aspekt von Data Science wird hervorgehoben, um eine Antwort auf die Frage zu liefern: “Warum sind datenbasierte Vorhersagen kein Hexenwerk?”

Zur Vita von Dr. Stefano Signoriello:

  • 2005 – 2011 Studium der Mathematik an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg und an der Università degli Studi di Firenze mit Abschluss als Diplom-Mathematiker und Fokus auf Analysis von partiellen Differentialgleichungen und Wahrscheinlichkeitstheorie.
  • 2011 – 2017 ausgezeichnete Promotion in Mathematik an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg über Analysis von Diffusionsprozessen.
  • Seit 2017 Fokus auf Machine Learning / Data Science und seit April 2018 bei infoteam.

Die Veranstaltung wird durch den VDI-Bezirksverein Bayern Nordost sowie den VDE-Bezirksverein Nordbayern organisiert und findet mit Unterstützung der IHK Nürnberg für Mittelfranken statt. Anmeldung unter: matthias.barbian@siemens.com