20.2.17: Webinar 1: Einfache Digitalisierung von Maschinendaten um 14:00 Uhr

Die Voraussetzung für eine intelligente und vernetzte Produktion ist die Digitalisierung der Maschinen und Produktionsanlagen. Wenn alle wichtigen Daten in Echtzeit zur Verfügung stehen, können sinnvolle und ergebnisorientierte Maßnahmen und zukünftige Strategien entwickelt werden.

Die Praxis zeigt, dass eine Anbindung von Maschine und Anlagen nicht so ohne Weiteres realisiert werden kann. Insbesondere ältere Maschinenparks sind dafür nicht ausgelegt und eine Vernetzung sehr teuer. Unterschiedliche Maschinentypen mit verschiedenen Datenschnittstellen machen das Thema Datenerfassung zudem kompliziert. Viele Unternehmen helfen sich deshalb mit Excel zur Datenerfassung und Auswertung. Dies ist jedoch sehr arbeitsintensiv.
In diesem Online-Webinar erfahren Sie:

-wie Sie Maschinendaten auch ohne Vernetzung mit wenigen IT-Ressourcen erfassen, auswerten und somit digitalisieren können.
-welche Möglichkeiten es zur Erfassung von Maschinendaten gibt und wie sinnvoll und zukunftsweisend diese sind.
-wie Sie am besten ein Projekt zur Datenerfassung aufsetzen und strukturieren.

Termin: am 20. Februar 2017, 14:00 Uhr
Dauer: 30 Minuten
Zielgruppe: Betriebsleiter, Produktions- und IT-Verantwortliche
Kosten: keine
Referent: Werner Pospiech

Wir freuen uns über Ihre Anmeldung.

Source: www.cosmino.de