Nexans Deutschland GmbH

Profil:
Mit Energie als Grundlage seiner Entwicklung bietet Nexans, der weltweit führende Kabelhersteller, eine umfangreiche Produktpalette an Kabeln und Kabellösungen. Der Konzern ist ein Global Player auf den Märkten Infrastruktur, Industrie und Bauwesen. Mit Herstellungsbetrieben in über 39 Ländern und Büros und Vertretungen weltweit beschäftigt Nexans insgesamt 23.500 Mitarbeiter und hat 2008 einen Umsatz von 6,8 Mrd. Euro erwirtschaftet. Nexans ist ein an der Pariser Börse notiertes Unternehmen. Das Werk Nürnberg der Nexans Deutschland GmbH hat sich auf die Entwicklung und Produktion von Leitungen für industrielle Anwendungen spezialisiert. In Nürnberg werden bereits seit 1903 Kabel produziert. Zurzeit arbeiten ca. 500 Mitarbeiter am Standort. Schwerpunktmäßig werden Leitungen für die Industrie-Automation gefertigt, daneben stehen die Herstellung von Bahnleitungen, speziellen Automobilleitungen, Hochtemperatur~ sowie Sicherheitsleitungen im Fokus. Zukunftsorientiert setzt Nexans auf erneuerbare Energien. Mit der neuen Produktreihe ENERGYFLEX-X, werden Leitungen auf strahlenvernetzter Werkstoffbasis für Photovoltaik Anwendungen gefertigt. Das Spektrum an Qualitätsleistungen, welche etwa für Sensorleitungen sowie die Kommunikation in Maschinen oder Anlagen unerlässlich sind, umfasst neben Roboterleitungen schleppfähige Leitungen, BUS-, Sensor- und Steuerleitungen. In dem in Nürnberg ansässigen Nexans Research Center (NRC) – das Forschungs- und Entwicklungszentrum für Werkstoffentwicklung und Verfahrenstechnik mit einem großen Know-how bei Isolierwerkstoffen – werden genormte und vor allem kundenspezifische Leitungen erarbeitet und getestet. Jüngste Entwicklung der NRC Mitarbeiter ist die hauseigene PUR-Mischung PUR-Medoxprotect-S mit verbesserten Materialeigenschaften.

Kontakt:
Nexans Deutschland GmbH
Sieboldstraße 10
90411 Nürnberg
0911/5207 499
http://www.nexans.de