Fraunhofer-Projektgruppe Prozessinnovation | Regenerative Produktion (Bayreuth)

Profil:
Der Lehrstuhl Umweltgerechte Produktionstechnik, an dem seit 2006 auch die Fraunhofer-Projektgruppe Prozessinnovation angesiedelt ist, bündelt Produkt-, Produktions- und Refabrikations-Know-how zu einem innovativen Forschungsangebot mit interdisziplinärer und internationaler Ausrichtung. Ein besonderer Schwerpunkt des Lehrstuhls liegt im Produktrecycling/Refabrikation (engl. Remanufacturing) von Automobilbaugruppen (z. B. Motoren, Anlasser, Getriebe etc.) zu Austausch-Ersatzteilen sowie von Maschinen und Anlagen (z.B. Fabrikausrüstungen) für deren erneute Nutzung. In dem Feld der wissenschaftlichen Forschung im Bereich Produktrecycling ist der Lehrstuhl weltweit führend. Die Fraunhofer-Projektgruppe Prozessinnovation an der Universität Bayreuth arbeitet hauptsächlich für Unternehmen des nordbayerischen Raums. Aufbauend auf der inzwischen gesicherten Erkenntnis, dass sich durch Prozessinnovation in Großunternehmen messbare Produktivitätsverbesserungen eingestellt haben, sollen auch für kleine und mittlere Unternehmen diese enormen Potentiale erschlossen werden. Die Schwerpunkte liegen in der Fabrikplanung, der Produktionsoptimierung und der Ressourceneffizienz.

Kontakt:
Fraunhofer-Projektgruppe Prozessinnovation | Regenerative Produktion
Universitätsstraße 30
95447 Bayreuth
0921/55-5322
http://www.uni-bayreuth.de

https://www.regenerative-produktion.fraunhofer.de/