Industrie 4.0: Wie Schneider Electric die Fabrik von morgen sieht: Evolution statt Revolution

Schneider Electric versteht den Trend Industrie 4.0 als Evolution statt Revolution. So arbeitet das Unternehmen schon seit 2001 an Projekten, bei dem es darum geht, Produktionsprozesse zu vernetzen. Innovationen in den Bereichen offene Architekturen und Ethernet-Kommunikation sind also schon vorhanden. Die Botschaft von Schneider Electric lautet nun: Für die intelligente Fabrik müssen die vernetzten Produkte nun in übergeordnete Softwaresysteme eingebettet werden.

Source: www.elektrotechnik.vogel.de

Besuchen Sie auch unser Industrie 4.0 Kooperationsforum in Coburg zum Thema “Industrielle Sensorik” am 14.10.2015. Mehr unter: http://www.automation-valley.de/2015/09/16/industrie-4-0-trends-in-der-industriellen-sensorik-am-14-10-2015-in-coburg-20-kooperationsforum-automation-valley-nordbayern/